Leichter und Flexibler

Wenn der Therapiestuhl „to much“ ist?

Sie suchen für Ihre Kunden eine leichtere und flexiblere Alternative zum herkömmlichen Therapiestuhl? Unsere Sitzmöbel aus Holz sind ideal als günstige Zweitversorgung für Familien und Einrichtungen.

Die Stühle sind einfach zu handhaben und leicht zu reinigen. Die erweiterbare Ausstattung unterstützt die Kinder bei einer stabilen Sitzhaltung und versetzt sie in die Lage, auf Augenhöhe mit anderen selbstständig zu sitzen. Die Kinder  erhalten durch das Holz wertvolle Impulse und ein wesentlich intensiveres Körpergefühl.

Über den kontrollierten Rückbau der Pelotten oder des Keils kann die Rumpfhaltung weiter trainiert werden. Das hilft alltägliche Situationen AKTIV zu meistern und therapeutisch zu begleiten.

Besonders Klienten mit Autismus Spektrum-Störung sind während der Nutzung des Stuhls wesentlich ruhiger, folgen konzentrierter dem Unterricht und fühlen sich „sicher“.

Junge Erwachsene

Auch für junge Erwachsene sind unsere Stühle eine therapeutische Ergänzung zum Rollstuhl oder Rollator. Beispiel: BEN Gr. 5 oder LEO Gr. 4

Technische Details

klicken Sie hier: BEN & EDI , LEO Reitersitz.

Mögliche Indikationen für unsere Sitzhilfen sind:

  • Infantile Zerebralparese (G80.0)

  • Parese (G82.-)

  • Autismus-Spektrum-Störung (F84.-)

  • Hüftdysplasie (Q65.8)

Die Aktiv-Möbel sind interessant für:

Krankenkassenübernahme

Die Möbel von -kreativ in holz- sind eine bezahlbare Zweitversorgung für Familien, sowie als Inventar für Einrichtungen vorgesehen. Obwohl die Sitzmöbel keine Hilfsmittelnummer haben, wurden sie bereits als ärztlich verordnete Modelle vollständig oder teilweise durch die GKV und auch die Private KV (z. B. durch Zuzahlungen bei sensomotorischen Störungen) übernommen.

Die Kinder übernehmen plötzlich selbst mehr Gewicht.

Julia A., Physiotherapeutin

Ich verwende diese tollen Stühle von -kreativ in holz- sehr gerne für meine kleinen und größeren Patienten und Patientinnen.
Die Regionalität und das natürliche Material, sowie den perfekten Service, vom erstem Erprobungstermin bis hin zur Auslieferung, schätze ich sehr. Ich freue mich auf eine noch sehr lange Zusammenarbeit.“

Alexandra Baier, Medizinprodukteberaterin Kinder-Rehatechnik SPÖRER AG

Welcher Sitz für welche Indikation.

Michaela S., Physiotherapeutin

Ich verwende diese tollen Stühle von -kreativ in holz- sehr gerne für meine kleinen und größeren Patienten und Patientinnen.
Die Regionalität und das natürliche Material, sowie den perfekten Service, vom erstem Erprobungstermin bis hin zur Auslieferung, schätze ich sehr. Ich freue mich auf eine noch sehr lange Zusammenarbeit.“

Alexandra Baier,
Medizinprodukteberaterin Kinder-Rehatechnik SPÖRER AG

„Die Kinder übernehmen plötzlich selbst mehr Gewicht.“

Julia A., Physiotherapeutin

„Welcher Sitz für welche Indikation.“

Michaela S., Physiotherapeutin

Welches Modell nehme ich?

Sie möchten eine Sonderanfertigung?

Wir beraten Sie:

Mobil (+49) 0160/9909 4114

Für eine Nachricht klicken Sie hier…

Schon gewählt?

Sie haben Sie für ein Modell entschieden?

Angebot erstellen

Interessierte Eltern?

Geben Sie gerne unseren aktuellen Flyer weiter.

Download Flyer